Cookies

Cookie-Nutzung

Taschenaschenbecher – klein und kompakt

In der Öffentlichkeit sind weder Asche, noch Zigarettenstummel einfach wegzuwerfen. Der Taschenaschenbecher hilft Rauchern, alles fachgerecht zu entsorgen. Er zeugt von gutem Benehmen und wird dem Umweltschutz gerecht. Die kleinen und kompakten Modelle sind auch auf Reisen ideal, um eine Zigarette schnell und vor allem sicher zu entsorgen. Erfahre im Ratgeber genauer, welche Unterschiede es gibt.
Besonderheiten
  • 1-3 Zigaretten
  • kompakte Maße
  • brandsicher
  • aus Edelstahl
  • einfaches Leeren

Taschenaschenbecher Test & Vergleich 2022

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Taschenaschenbecher kommt immer zum Einsatz, wenn kein anderer Aschenbecher zur Hand ist. Er passt mit seinen kompakten Maßen in die Hosentasche und ist flexibel einsetzbar.
  • Die Modelle bestehen meist aus Edelstahl und sind in einem schlichten Look gehalten. Wer es auffälliger mag, setzt auf Verzierungen. Das Volumen ist für etwa 1 bis 3 Zigaretten inklusive Asche ausgelegt.
  • Die Funktionalität und die einfache Reinigung stehen im Vordergrund. Über eine Klappe leerst du den Aschenbecher aus und verschließt ihn geruchsdicht. Manchen Rauchern kommt es aber auch auf ein schönes und verziertes Design an.

Taschenaschenbecher geruchsdicht

Taschenaschenbecher geruchsdicht
Besonderheiten
  • 2 Stück
  • 7,8 x 3,0 x 1,7 cm
  • Zinklegierung
  • bis zu 5 Stummel
  • einfache Reinigung
11,98 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Mit diesem Set bekommst du zwei geruchsdichte Taschenaschenbecher. Sie sind robust gebaut und kommen in einem matten schwarzen Design. Beim Material handelt es sich um eine Zinklegierung. Das Fassungsvermögen nimmt die Asche von etwa 10 bis 12 Zigaretten auf. Zudem können bis zu 5 Stummel darin ausgedrückt werden. Am nächsten Mülleimer entleerst du den Aschenbecher mit einem einfachen Handgriff. Du ziehst die beiden Teile auseinander und kippst Asche und Stummel aus. Der Schiebemechanismus ist besonders robust und hält dicht. So tritt auch kein Geruch aus dem Modell aus. Ein kleiner Pfeil markiert die Einfüllöffnung, damit du den Aschenbecher immer in die richtige Richtung hältst. Eine kleine Öse macht ihn schnell zum Schlüsselanhänger. So hast du ihn immer mit dabei. Das Design ist modern und minimalistisch.
Die vielen positiven Kundenbewertungen sprechen für sich. Du brauchst die glühende Zigarette nur einlegen und sie geht von selbst aus. Das funktioniert nicht bei jedem Taschenaschenbecher. Außerdem finden ihn die Kunden sehr robust und stabil. Über den kleinen Pfeil siehst du genau, ob du das Modell auf die richtige Seite gedreht hast. Komplett geruchsdicht ist der Taschenaschenbecher aber nicht. Ein bisschen Zigarettenrauch können die Kunden trotzdem noch vernehmen. Außerdem musst du nach dem Leeren aufpassen, die beiden Teile wieder richtig herum zusammenzustecken. Die Maße sind so klein und kompakt, dass der Aschenbecher in jede Hosentasche passt. Durch den Karabiner kannst du ihn außerdem gut befestigen.

Vorteile Nachteile
  • sehr kompakt
  • schönes Design
  • Öffnung markiert
  • gute Verarbeitung
  • mit Karabiner
  • nicht komplett geruchsdicht

3er Pack Taschenaschenbecher

3er Pack Taschenaschenbecher
Besonderheiten
  • aus Metall
  • rund
  • geruchsdicht
  • 3er Set
  • wasserdicht
7,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Taschenaschenbecher sind für unterwegs geeignet und schnell einsatzbereit. Mit einem praktischen Schlüsselanhänger hast du sie immer mit dabei. Gefertigt aus Aluminium sind die Modelle robust, rostsicher und natürlich geruchsdicht. Ein Silikonring im Schraubverschluss sorgt zusätzlich dafür, dass kein unangenehmer Geruch nach außen dringt und die Zigarettenstummel versiegelt im Inneren liegen. Das Design ist zeitlos und die Verarbeitung zeugt von einer hohen Qualität. Zusätzlich ist das Gehäuse wasserdicht. Insgesamt besitzen die Taschenaschenbecher nur einen Durchmesser von 2 cm und er ist 5 cm hoch. So klein und handlich lässt er sich in jeder Jacken- oder Hosentasche verstauen.
Die Kunden beschreiben den Taschenaschenbecher als kleinen und praktischen Helfer. Bis zu 5 Zigarettenstummel finden Platz, wenn du alles ordentlich stopfst. Den Deckel brauchst du für die Reinigung nur abdrehen. Das Gehäuse wirkt deutlich robuster als manch günstige Modelle aus Kunststoff. Du kannst dich auch auf den Schraubverschluss verlassen, der wirklich dichthält und keinen Geruch nach außen lässt. Die Modelle eignen sich auf Reisen in Länder, in denen keine Raucher erwünscht sind. Den Schlüsselring finden die Kunden als gute Idee, weil der Aschenbecher so leicht befestigt werden kann. Das Schrauben ist nur für manche Kunden etwas unpraktisch in der Handhabung. Du musst den Deckel wirklich mehrfach drehen, um den Behälter zu öffnen oder zu schließen.

Vorteile Nachteile
  • klein und praktisch
  • schönes Design
  • Volumen angemessen
  • hält wirklich dicht
  • robust verarbeitet
  • Drehverschluss nervt manche Kunden

Yosemy Reise-Aschenbecher

Yosemy Reise-Aschenbecher
Besonderheiten
  • 3er Set
  • Schwarz, Pink und Gold
  • ovales Design
  • 7,8 x 3,0 x 1,7 cm
  • bis 5 Stummel
12,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Reiseaschenbecher von Yosemy sind praktisch für unterwegs und schnell in der Tasche verstaut. Sie bestehen aus einer Zinklegierung ist sind deshalb recht robust. Im Lieferumfang sind bei diesem Set drei Stück enthalten. Besonders praktisch wirken die modernen Farben. Die Taschenaschenbecher bekommst du in Schwarz, Pink oder einem zarten Champagner Gold. Das ovale Design schmiegt sich gut deiner Handfläche an. So kannst du die Modelle besser halten. Asche von bis zu 15 Zigaretten und bis zu 5 Stummel passen in das innere Fach. Du entleerst die Modelle, indem du den Deckel einfach abziehst. Die Taschenaschenbecher eignen sich auch als Werbeartikel oder Geschenk. Sie sind gut für unterwegs und natürlich auf Reisen geeignet.
Die Bewertungen fallen sehr positiv aus. Die Kunden loben die schönen Farben und die hochwertige Verarbeitung. Über den kleinen Karabiner hängst du den Aschenbecher leicht an einen Rucksack oder deinen Schlüssel. Manche Kunden finden das Entleeren etwas schwer. Hier brauchst du aber nur beide Teile mit einem kräftigen Ruck auseinanderziehen und dann über die Öffnung die Asche und auch die Stummel entleeren. Auch das Volumen erntet Kritik, ist für andere aber vollkommen ausreichend. Du darfst nur nicht zu viel hineinstopfen, weil dann der Aschenbecher nicht mehr zugeht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier als sehr gut beschrieben.

Vorteile Nachteile
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • schöne Farben
  • kompakte Größe
  • mit Öse zum Aufhängen
  • robust verarbeitet
  • Entleeren etwas schwieriger
  • Volumen teilweise zu klein

Feuerfester Taschenaschenbecher

Feuerfester Taschenaschenbecher
Besonderheiten
  • 9 x 7,5 cm
  • feuerfester Kunststoff
  • mit Druckknopf
  • Papieretui
  • rechteckig
8,35 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Hersteller RAW bietet einen besonderen Taschenaschenbecher. Er ist aus Papier gefertigt und innen mit einer hitzeresistenten Folie aus Kunststoff verkleidet. In rechteckiger Form lässt er sich leicht in die Hosentasche stecken und ist wirklich überall dabei. Du kannst das Modell auch als kleine Tabaktasche verwenden. Die Maße von 9 x 7,5 cm sind kompakt und einfach zu handhaben. Per Druckknopf wird der Aschenbecher geöffnet. Du gibst sowohl die Asche als auch die Stummel in die kleine Tasche und verschließt alles über den Knopf wieder. Das Ausleeren funktioniert ähnlich.
Das Material ist nicht so robust, wie bei anderen Taschenaschenbechern. Mit der Zeit reißt der Druckknopf heraus und das Papier sieht nicht mehr gut aus. Grundsätzlich sind die Kunden von dem Modell aber begeistert. Es kann wirklich leicht unterwegs eingesetzt werden und lässt sich mit nur einer Hand öffnen. Die Stummel als auch die glühende Asche kannst du bedenkenlos in die Folie fallen lassen. Der Taschenaschenbecher fungiert als kleiner Mülleimer und lässt sich ebenso schnell wieder ausleeren. Der Geruch bleibt natürlich nicht komplett fern. Er breitet sich aber deutlich weniger aus, als manche Kunden vermuten würden.

Vorteile Nachteile
  • leicht einzusetzen
  • ideal für unterwegs
  • passt in jede Hosentasche
  • als kleiner Mülleimer geeignet
  • feuerfest
  • nicht geruchsfrei
  • Druckknopf kann ausreißen

Was ist ein Taschenaschenbecher?

Unterwegs sind Raucher oft vor ein kleines Problem gestellt: es befindet sich kein Aschenbecher in der Nähe. Doch wo sollen Asche und Stummel dann entsorgt werden? Schließlich gehören Zigarettenreste nicht einfach auf die Straße oder in die Natur. Eine wirklich gelungene Lösung bietet der Taschenaschenbecher. Er schont die Umwelt, schadet nicht anderen Mitmenschen und bewahrt dem Raucher ein sauberes Gewissen. Als kleines und handliches Accessoire hast du den Taschenaschenbecher immer bereit. Seine kompakten Maße passen in jede Hosentasche. Ob eckig oder oval geformt, bleibt oft dem persönlichen Geschmack überlassen. Viel wichtiger als das Design sind das Fassungsvermögen und ein einfaches Entleeren. Das wollen wir in den kommenden Abschnitten etwas genauer besprechen. Der Taschenaschenbecher bringt zumindest einige entscheidende Vorteile mit sich:

Vorteile Nachteile
  • ideal für unterwegs geeignet
  • kompakte Maße
  • nachhaltig und umweltfreundlich
  • leichte Reinigung
  • am Schlüsselbund zu befestigen
  • geringes Fassungsvermögen
  • nicht immer geruchsdicht

Wann ist ein Taschenaschenbecher geruchsdicht?

Den Aschenbecher für die Tasche gibt es in vielen verschiedenen Formaten und Designs. Du solltest bei der Auswahl aber auch einen Blick auf den Verschluss richten. Nicht jeder Taschenaschenbecher gilt als geruchsdicht. So verteilt sich der Geruch von kalter Asche und Zigaretten in deiner Tasche. Du führst zwar einen recht unsichtbaren Aschenbecher mit dir, zu riechen ist er aber trotzdem. Diesen Umstand wollen viele Hersteller vermeiden. Sie entwickeln einen wirklich festen Verschluss, bei dem kein Geruch nach außen dringt. Am besten gelingt das mit einem Schraubverschluss und einer zusätzlichen Silikon- oder Gummidichtung. Diese Modelle sind meist aus wasserdicht und überall einsatzbereit. Andere Hersteller setzen auf einen Schiebeverschluss. Auch er kann als geruchsdicht bezeichnet werden, wenn er richtig verarbeitet ist. Nur ein Silikonring oder ein Gummiband dichten aber wirklich ab.

Der Verschluss: schrauben oder schieben?

Der Verschluss behält Asche und Stummel sicher im Inneren des Aschenbechers. Hier lohnt es sich, einen genauen Blick auf das System zu werfen:

Schraub-/Dreh-Verschluss

Der Schraubverschluss gehört zu den sichersten Varianten. Er hält wirklich dicht und lässt keinen Geruch nach außen dringen. Zudem werden diese Modelle auch als wasserdicht bezeichnet. Dafür ist er unpraktisch in der Handhabung. Für einen Schraubverschluss brauchst du meist beide Hände. Du hast den Taschenaschenbecher also nicht so schnell einsatzbereit. Dafür lässt er sich einfach reinigen.

Schiebemechanismus

Der Schiebemechanismus ist teilweise mit einer Hand zu öffnen. Nur bei den geruchssicheren Modellen geht er straff und du brauchst wieder beide Hände dafür. Bestenfalls zeigt dir eine kleine Markierung, wo die Einfüllöffnung zu finden ist. Hier aschst du ab oder steckst den Zigarettenstummel ein. Dann schiebst du das Modell wieder zusammen.

Druckknopf

Manche Taschenaschenbecher sind mit einem Druckknopf ausgestattet. Wie eine kleine Papiertasche hast du die Modelle immer mit dabei und brauchst nur den Knopf öffnen. Dafür sind sie nicht geruchsdicht und können sogar Asche verlieren. Dieser Verschluss kommt im Retro-Look, ist aber nicht immer praktisch.

Hochwertig verarbeitet und modern im Design

Unter einer hochwertigen Verarbeitung versteht sich ein robustes und langlebiges Material. Manche Marken setzen auf Edelstahl, andere auf Aluminium. Das Innere sollte hitzebeständig sein, damit du auch heiße Asche oder noch glühende Zigarettenstummel ausdrücken kannst. Von außen gibt es viele ansprechende und formschöne Designs. Das betrifft weniger die Form, sondern mehr die moderne Optik. Die Kunden sind von einem sanften Rosa oder einem Champagner Gold beeindruckt. Auf den ersten Blick würde man hinter dem Look auch keinen Taschenaschenbecher vermuten.

Viele Kunden bevorzugen eine eher runde Form mit einem klappbaren Deckel. Andere nutzen eher den länglichen Taschenaschenbecher, der nicht größer ist, als ein Lippenstift. Mit einem kleinen Karabiner oder Schlüsselring kann er sogar am Schlüsselbund befestigt werden und ist dir bei Bedarf immer zur Stelle.

Hinweis
Das Volumen genügt meist für 5 Zigarettenstummel und deren Asche. Wer unterwegs mehr Stauraum brauchst, sollte nach einem besonders großen Taschenaschenbecher Ausschau halten.

Einen ersten Blick auf den Taschenaschenbecher und seine Funktionsweise bekommst du in diesem Kundenbericht im Video geliefert:

Wichtige Kaufkriterien für einen Taschenaschenbecher

Die Taschenaschenbecher sind passgenau für unterwegs und leicht in Rucksack, Hosentasche oder Handtasche zu verstauen. Sie nehmen bis zu 5 Zigaretten auf und sind flexibel einsetzbar. So genießt du auch unterwegs eine Zigarette ohne großen Aufwand und ohne Belastung von Natur und Umwelt. Worauf es bei der Auswahl ankommt, verrät dir unsere Tabelle genauer:

Kriterium Hinweise
Design
  • meist Silber oder Schwarz
  • von edel bis klassisch
  • runde oder längliche Form
  • kompakte Maße
  • passt in jede Hosentasche
Material
  • hitzebeständig
  • robust und langlebig
  • hochwertig verarbeitet
  • Edelstahl oder Aluminium
  • günstige Modelle aus Kunststoff
Öffnung
  • zum Drehen – besonders sicher
  • zum Schieben – einfach zu bedienen
  • mit Druckknopf
  • teilweise mit einer Hand zu bedienen
Extras
  • kleine Öse oder Karabiner
  • mit einem Schlüsselring
  • Silikonring oder Gummidichtung
  • einfache Reinigung

Wo gibt es Taschenaschenbecher?

Taschenaschenbecher bekommst du natürlich im Tabakladen oder auch in anderen Bereichen des Einzelhandels. Auch Tedi, Kik und ähnliche Geschäfte führen recht günstige Modelle, wenn es das Sortiment zulässt. Darüber hinaus vergleichst du bekannte Marken online und verlässt dich auf Qualität, wie bei Gizeh. Wichtige Hersteller und Anbieter sind also:

Hersteller Besonderheiten
Gizeh
  • runde Form
  • geruchsdicht
  • staubdicht
  • hochwertig verarbeitet
  • langlebig und robust
Tedi
  • günstige Preise
  • verschiedene Modelle im Sortiment
  • nicht immer verfügbar
Kik
  • wechselndes Sortiment
  • viele Filialen
  • auch LED Aschenbecher
  • vereinzelt Taschenaschenbecher

Hersteller ZIGX setzt auf einen eigenen Verschluss die Modelle sind geruchsdicht und können vor allem mit einer Hand bedient werden:

Taschenaschenbecher als Werbeartikel

Bedrucken lassen

Die einfachen Taschenaschenbecher aus Kunststoff lassen sich ideal bedrucken und als Werbeartikel verschenken. Nutzen den Aufdruck deines Unternehmens oder eine eingängige Botschaft, um die Modelle zu verzieren. In einer Raucherpause oder beim nächsten Treffen gibst du die Aschenbecher an deine Kunden und Interessenten weiter. Achte hier auf die Stückzahl. Je mehr Aschenbecher du bestellst, desto günstiger werden sie pro Stück.

Mit Gravur

Etwas eleganter und hochwertiger sehen Taschenaschenbecher mit Gravur aus. Hier lohnt sich vielleicht nicht eine so große Stückzahl. Außerdem sollte es sich um ein robustes Material handeln, wie beispielsweise Edelstahl oder Aluminium. Nur auf einer metallischen Oberfläche kommt die Gravur richtig gut zur Geltung.

Test und Kundenmeinungen – auf Reinigung achten

Bei der Auswahl des richtigen Modells kommt es auf die Reinigung an. Das geht aus vielen Kundenmeinungen und Testberichten hervor. Der Mechanismus sollte möglichst leicht zu bedienen sein. So schiebst du den Taschenaschenbecher auseinander oder drehst den Deckel ab. Der Inhalt kann dann über einem Mülleimer ausgeleert werden. Stopfst du zu viele Stummel hinein, wird die Reinigung schwierig. Sie rutschen dann nämlich nicht von selbst in den Mülleimer. Einige der Artikel lassen sich von innen auswaschen. So bleiben sie etwas länger frisch und der Tabak-Geruch kann reduziert werden.

Darüber hinaus achten Kunden auch auf Handhabung und Verarbeitung. Die Modelle sollten möglichst klein und leicht sein. Als geruchsfrei sind viele deklariert, doch das Versprechen halten nicht alle Produkte ein. Schau dir am besten den Verschluss an. Ist dieser mit einer zusätzlichen Dichtung versehen und schließt der Mechanismus wirklich fest? Dann kannst du von einem geruchsfreien Taschenaschenbecher ausgehen.

Achtung
Sehr günstige Modelle halten nicht dicht und sind auch nicht staubfrei. Das heißt: die Asche entleert sich mit der Zeit auch in deiner Tasche, was natürlich unangenehm ist.

Ein tragbarer Mini Aschenbecher ist als Alternative etwas größer. Er sollte aber nicht mit dem Taschenaschenbecher verwechselt werden. Vielmehr eigenen sich diese Artikel als Ascher im Auto und passen dafür nicht in alle Taschen.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Wo bekomme ich einen Taschenaschenbecher gratis?
  • Die Taschenascher gibt es nur als Werbeartikel gratis.
  • Meist handelt es sich um Zigarettenhersteller oder Marken aus dem Bereich der Tabakwaren.
Was kosten Taschenaschenbecher?
  • Die meisten Taschenaschenbecher sind günstig zu bekommen ab einem Preis von 5 bis 10 Euro.
  • Als Set wird der Einzelpreis noch günstiger. Achte aber auf eine hochwertige Verarbeitung.
Gibt es einen Taschenaschenbecher mit Gravur?
  • Ja, die hochwertigen Modelle aus Edelstahl oder Aluminium können mit einer Gravur versehen werden.
  • So personalisierst du deinen Taschenaschenbecher und hast ihn immer bei dir.

Weiterführende Links

nach oben