USB Feuerzeuge: mit dem Glühfeuerzeug trotzt du Wind und Wetter

USB Feuerzeug USB Feuerzeuge erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und das hat auch seinen Grund. Sie funktionieren auch im größten Sturm und lassen sich ganz einfach aufladen. Die Frage ist allerdings, welches Feuerzeug ist das richtige? Wenn du dir diese Frage öfter stellst, bist du bei mir genau richtig. In meinem kurzen Ratgeber habe ich dir alles zusammengefasst, was du vor dem Kauf wissen musst.

Hier erfährst du:
  • wie ein USB Feuerzeug funktioniert
  • welche Arten es gibt
  • worauf du beim Kauf achten musst
  • worauf es bei der Nutzung ankommt

USB Feuerzeug Test & Vergleich 2018

Top-Themen: Funktion, Kaufkriterien, Hersteller, Top 3, Pflege & Aufladen

Was du über die Funktionsweise eines USB Feuerzeugs wissen musst

Bei einem USB Feuerzeug handelt es sich um eine Alternative zum herkömmlichen Gas- und Benzinfeuerzeug, die ohne Brennstoff auskommt. Die Entzündung erfolgt hier meistens über eine glühende Heizspirale, die über einen Knopfdruck erwärmt wird. Daneben gibt es auch noch Ausführungen, bei denen die Wärmeenergie in Form eines Lichtbogens bereitgestellt wird. Ihren Namen haben beide Arten daher, dass sie über ein USB-Kabel aufgeladen werden.

Die Bedienung ist ganz einfach. In der Regel brauchst du nur den Knopf nach unten ziehen, sodass sich die kleine Öffnung mit dem Glühdraht öffnet. Das Aufheizen dauert dann etwa eine Sekunde. Bei den Lichtbogenfeuerzeugen wird ein elektrischer Strahl erzeugt. Das Aufladen erfolgt bei beiden Varianten über einen USB-Port, den du ausklappen kannst. Du musst das Feuerzeug nur an den PC anstecken und schon wird es mit Strom versorgt. Hierbei kommt üblicherweise ein Lithium-Ionen-Akku zum Einsatz.

Die Größe von USB Feuerzeugen entspricht meistens der Größe von Benzin- und Gasfeuern. Oft sind sie nur etwas breiter und schwerer. Hier spielt natürlich auch die Materialauswahl eine Rolle. Bei hochwertigen Ausführungen kommt zum Beispiel Zamak Zinkdruckguss oder Edelstahl zum Einsatz. Hier profitierst du von hoher Stabilität und einer eleganten Optik.

Wie lange der Akku hält, ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Mit den meisten Modellen kannst du zwischen 30 und 40 Zigaretten anzünden. Die Lebensdauer der Batterie beläuft sich meistens auf 300 – 350 Endladungen und Aufladevorgänge.

Zusätzliche Extras

USB Feuerzeuge findest du mit einer Vielzahl unterschiedlicher Extras. Hierzu gehört beispielsweise eine LED-Ladestandanzeige. So weißt du jederzeit, wie viel Energie du noch auf deinem Feuerzeug hast. Weiterhin sind hochwertige USB Feuerzeuge mit einem Überladeschutz und einer automatischen Abschaltung versehen. So gehst du sicher, dass nicht unnötig Energie verbraucht wird.

Vor- und Nachteile

VorteileNachteile
  • kein Gas und kein Benzin erforderlich
  • einfache Bedienung
  • unkompliziertes Aufladen über den PC
  • windgeschützt
  • kein Akkuwechsel möglich
  • wenn Ladung abgegeben ist, kann Feuerzeug nicht mehr verwendet werden

Kriterien – worauf muss ich beim Kauf achten?

Bei einem USB Feuerzeug gibt es gar nicht so viel zu beachten. Hier habe ich dir die wichtigsten Aspekte einmal zusammengefasst.

KaufkriteriumErklärung
Bauweise
  • Lichtbogenfeuerzeug oder Ausführung mit Glühspirale
  • Lichtbogen elegantere und leistungsstärkere Ausführung; Handhabung ähnlich wie bei normalem Benzinfeuerzeug
  • Ausführungen mit Glühspiralen sind in der Regel kleiner
Größe
  • Feuerzeuge mit Glühspiralen meistens kleiner und handlicher
  • Lichtbogenfeuerzeuge oft größer und in puncto Gewicht mit einem klassischen Sturmfeuerzeug vergleichbar
  • dünnere Modelle liegen besser in der Hand
  • Glühspirale sollte so heiß werden, dass kein direkter Kontakt notwendig ist. Sonst sammeln sich schnell Verschmutzungen daran.
Material
  • Zinklegierungen und Edelstahl stehen für besonders hohe Haltbarkeit
  • preisgünstige Ausführungen oft aus Kunststoff gefertigt
Akku
  • Lithium-Ionnen-Batterie am besten
  • Ladezeit zwischen 2 und 3 Stunden guter Wert
Marke
  • Hochwertige Marken wie Jii, Oromics, Drok, Coosa
  • Tesla gehört zu den bekanntesten Herstellern von Lichtbogenfeuerzeugen
Extras
  • LED-Ladestandsanzeige
  • Dekors für jeden Geschmack
  • verschiedene Farben
  • spezielle Lichtbogenfeuerzeuge zum Anzünden von Grills
  • Windschutz

Bekannte Hersteller

Du fragst dich, welche Hersteller von Lichtbogenfeuerzeugen es gibt? Dann habe ich hier eine Liste für dich erstellt, in der du alle wichtigen Anbieter zusammengefasst findest. Da ist mit Sicherheit auch die passende Ausführung für dich dabei.

HerstellerBesonderheiten
FireMat
  • neben Feuerzeugen breite Auswahl an Haushaltszubehör wie Toastern und feuerfesten Unterlagen für die Küche
  • runde Form zum Umhängen um den Hals
  • mit Glühspirale und zusätzlicher Taschenlampe ausgestattet
 Jii
  • Traditionsunternehmen aus Japan
  • zeichnen sich durch lange Akkulaufzeit aus
  • unkomplizierte Bedienung dank Gleitregler
  • in verschiedenen Farben erhältlich
Oramics
  • große Auswahl an Designer-Feuerzeugen
  • unkonventionelle Formen wie Goldbarren
  • hauptsächlich mit Glühspiralen
  • mittleres Preissegment
Drok
  • polnisches Unternehmen
  • besonders elegante und luxuriöse Designs in Gold-Look
Tesla Lighter
  • Marktführer im Bereich Elektrofeuerzeug
  • Feuerzeuge lassen sich durch Schütteln aufladen

3 beliebte USB Feuerzeuge

Akovic USB Feuerzeug

(493 Rezensionen)
Akovic USB Feuerzeug

Besonderheiten

  • Größe: 1,8 x 0,8 x 8,4 cm
  • Gewicht: 118 g
  • zum Anzünden von etwa 4 Schachteln Zigaretten geeignet
  • umweltfreundlich und wirtschaftlich
  • windgeschützter Aufbau
  • elegante Oberfläche
Bei dem Akovic USB Feuerzeug handelt es sich um ein Highlight, das ich dir nur ans Herz legen kann. Es zeichnet sich durch seine futuristische Oberfläche, seinen geringen Verbrauch und seinen hohen Bedienkomfort aus. Darüber hinaus betonen Nutzer die vielseitige Einsetzbarkeit. Anders als Gasfeuerzeuge können USB Feuerzeuge auch bei niedrigen Temperaturen problemlos eingesetzt werden. Als kleiner Nachteil wird lediglich der relativ geringe Abstand zwischen den beiden Elektroden genannt.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

Teqin

(7 Rezensionen)
Teqin

Besonderheiten

  • Größe: 13,4 x 9 x 4 cm
  • Gewicht: 159 g
  • Material: Metall
  • Farbe: Gold
  • Aufladezeit: 2 Stunden
Bei diesem charmanten Design handelt es sich um ein USB Feuerzeug, das mit einer Glühspirale ausgestattet ist. Zum Anzünden musst du einfach nur die Abdeckung herunterziehen. Zigaretten lassen sich einfach durch das integrierte Loch entzünden. Das zum Aufladen notwendige USB-Kabel ist im Lieferumfang gleich enthalten.

Nutzer schätzen dieses Feuerzeug vor allem wegen seiner luxuriösen Optik und seinem geringen Gewicht. Damit liegt es jederzeit gut in der Hand. Ein kleiner Nachteil besteht darin, dass die Oberfläche des Feuerzeugs schnell Gebrauchsspuren zeigt. Für den alltäglichen Gebrauch ist es aber völlig ausreichend.

Amazon.de
inkl 19% MwSt

Primo

(41 Rezensionen)
Primo

Besonderheiten

  • Größe: 7,5 x 3,5 x 1,7 cm
  • Gewicht: 82 g
  • nutzerfreundliche Klaviertastentechnologie
  • Abstand der Flamme: 6 – 8 mm
  • Windschutz
  • Aufladezeit: weniger Zeit als 1,5 Stunden
  • Lebensdauer: mehr als 500 Aufladezyklen
Das Primo USB Feuerzeug ist etwas für dich, wenn du es gern etwas farbenfroher magst. Dieses Feuerzeug punktet mit einem stilvollen Perlglanz-Look, der überall aus der Menge heraussticht. Weiterhin wird der starke Windschutz positiv hervorgehoben. Fazit: Mit dem Primo ist man im Alltag stets bestens ausgestattet.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

Tipps, Pflege & Aufladen

Bei USB Feuerzeugen handelt es sich wie bei normalen Feuerzeugen nicht um Spielzeuge. Deshalb ist es wichtig, dass du sie von Kindern und Haustieren festhältst. Außerdem darfst du es keinen mechanischen Beanspruchungen aussetzen und es nicht öffnen, um den Akku zu tauschen. In den meisten Fällen ist der Akku nämlich fest verbaut. Wenn du ihn beschädigst, besteht Explosions- und Brandgefahr. Auch solltest du das Feuerzeug niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten legen. Da beim Ladevorgang etwas Hitze entsteht, empfiehlt sich eine ebene hitzeunempfindliche Unterlage. Lade es außerdem niemals unbeaufsichtigt auf.

So lädst du dein USB Feuerzeug auf

  • Wenn die Ladestandanzeige blinkt, ist der Akkustand niedrig. In diesem Fall ist es Zeit zum Aufladen.
  • Schieb den USB-Stecker des Feuerzeugs nach unten.
  • Verbinde den Stecker mit dem USB-Port des Computers.
  • Achte auf das Leuchten der Ladestandanzeige. Bei den meisten Feuerzeugen erlischt es, wenn der Akku voll aufgeladen ist.

Ein weiterer Faktor, der bei der Nutzung eines USB Feuerzeugs eine Rolle spielt, ist die Entsorgung. Denke daran, dass elektronische Geräte Wertstoffe sind und nicht in den Hausmüll gehören. Gib sie also entweder bei einem Wertstoffhof ab oder lass den Akku von einem Fachmann entfernen. Danach kannst du sie dann ganz einfach bei einer Batterierückgabe abgeben, wie du sie in vielen Supermärkten findest.

Tipps: Powerbank für Dauerfeuer

Wenn du einmal länger unterwegs bist, empfiehlt es sich, eine Powerbank dabeizuhaben. Mit dieser tragbaren Stromversorgung kannst du den Akku jederzeit aufladen. Du verbindest sie einfach über das USB-Kabel mit dem Feuerzeug  und lädst es so auf.

FAQ

Da es sich bei USB Feuerzeugen um eine verhältnismäßig neue Technik handelt, gibt es viele Fragen, die Kaufinteressenten beschäftigen. Die wichtigsten davon habe ich dir hier einmal zusammengefasst:

FrageAntwort
Kann man mit einem USB Feuerzeug auch Kerzen anzünden?Ja, mit einer Glühspirale ist das Anzünden allerdings etwas schwieriger. Hier solltest du am besten zu einem Lichtbogenfeuerzeug greifen.
Wie lange muss das Feuerzeug aufgeladen werden?Das hängt ganz von der Bauart und der Kapazität ab. Kleine Batterien sind innerhalb einer Stunde aufgeladen. Bei größeren Ausführungen kann es über zwei Stunden dauern.
Kann man mit einem USB Feuerzeug Zigarren anzünden?Für Zigarren sind USB Feuerzeuge eher ungeeignet. Man muss den Tabak zwar nur in die Nähe der Elektroden halten, allerdings ist die Wärmeentwicklung nur punktuell. Das macht einen hohen Energiebedarf erforderlich.

Fazit

Du siehst, USB Feuerzeuge bieten dir viele Vorteile. Hier bekommst du ein handliches Gerät geboten, das sich durch seine starke Windbeständigkeit und seine Sparsamkeit auszeichnet. Hier musst du nicht immer wieder umständlich Gas und Benzin nachfüllen. Es genügt, wenn du das Feuerzeug über den USB-Port an deinen PC anschließt. Lediglich einen etwas höheren Preis musst du hier einplanen. Zwischen 5 und 20 Euro bekommst du aber auch hier eine große Auswahl geboten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Auswählen deines neuen Feuerzeugs.

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben