BIC Feuerzeuge: die französischen Kultfeuerzeuge

BIC Du bist auf der Suche nach einem praktischen Einwegfeuerzeug, das nicht nur mit seinem günstigen Preis, sondern auch mit seiner stilvollen Optik, seiner robusten Materialzusammenstellung und seiner intuitiven Bedienungsweise überzeugt? Dann sind die stylischen BIC Feuerzeuge genau das Richtige für dich. In meinem Ratgeber stelle ich dir die raffinierten Alltagsbegleiter einmal etwas genauer vor. Hier erfährst du alles, was du bei der Auswahl und Nutzung wissen musst.
Was erfährst du hier?
  • welche Vorteile BIC Feuerzeuge haben
  • Welche Arten es gibt
  • Worauf du bei der Auswahl achten musst
  • Wie du sie wieder befüllst

BIC Feuerzeuge im Test & Vergleich 2018

Top-Themen: Geschichte, die 6 beliebtesten, AuffüllenFAQ

Die Geschichte hinter BIC

Die BIC Group ist ein international erfolgreiches Unternehmen mit Sitz in Paris. Gegründet wurde es im Jahr 1945 von Bruno Bich. Du siehst, hier handelt es sich um ein echtes Traditionsunternehmen, das im Laufe der Zeit verschiedenste Produkte hergestellt hat. Während das Sortiment in den 50er und 60er Jahren überwiegend aus Kugelschreibern bestand, folgten im Jahr 1973 die berühmten BIC Feuerzeuge. Seit 1976 gehörten dann auch Einwegrasierer und seit 2008 sogar Einwegtelefone zum Angebot.

Zu BIC gehört heute eine Reihe von Tochterunternehmen. Die wichtigsten davon sind Tipp-Ex mit dem bekannten Korrekturweißer und BIC Sport, das zu den größten Herstellern von Surfbrettern gehört. Die meisten Sportartikel werden unter dem Namen Tabou vertrieben.

Die wichtigsten Artikel der BIC Group sind aber natürlich die Einwegfeuerzeuge mit ihrer markanten ovalen Form, die seit der Markteinführung nicht geändert wurde. Dabei erschienen mit der Zeit aber sehr wohl verschiedene Modelle. Hierzu zählt vor allem das BIC Mini, das im Jahr 1985 erschien.

Schon gewusst? Das klassische BIC Feuerzeug, das im Jahr 1972 erfunden wurde, hat wie der sechseckige Einwegkugelschreiber von 1950 einen festen Platz im New Yorker Museum of Modern Art.

Die Besonderheiten eines BIC Feuerzeugs

BIC Feuerzeuge zeichnen sich durch ihre ovale Form, ihre besonders robuste Qualität und ihren einzigartigen Sicherheitsbügel aus, der verhindert, dass Kinder damit herumspielen. Auch in puncto Langlebigkeit setzt das Einwegfeuerzeug des französischen Traditionsunternehmens Akzente. Im Durchschnitt kommt es auf ganze 3.000 Zündungen. Auch wenn du es regelmäßig nutzt, kommst du damit ohne Problem einige Wochen aus.

Die Funktionsweise ist abhängig davon, für welches Modell du dich entscheidest. Hier gibt es drei verschiedene Ausführungen: das Reibrad-Feuerzeug, das elektronische Feuerzeug und das Multifunktionsfeuerzeug.

Das Reibrad

Zu dieser Kategorie gehören das klassische Maxi-Feuerzeug von BIC, das BIC Slim und das BIC Mini. Wie der Name schon andeutet, ist das Slim schmaler als das Original und das Mini kürzer. Die Funktionsweise ist aber bei jedem Modell gleich. Im Innern des Kunststoffgehäuses befinden sich ein Behälter für das Butangas und eine Düse. Sobald du die rote Taste des Feuerzeugs drückt, öffnet sich das Reduzierventil an der Oberseite des Behälters. Das führt dazu, dass das Gas mit hohem Druck austritt und sich mit Luft verwirbelt. So entsteht das brennbare Gas-Luft-Gemisch.

Das muss nun natürlich auch noch entzündet werden. Das geschieht über das Reibrad und den Feuerstein. Mittels einer Feder wird der Feuerstein gegen das Reibrad gedrückt. Wenn du nun das Rad nach unten ziehst, reißt es kleine Stücke aus dem Feuerstein. Dadurch entstehen Funken, die das Gas-Luft-Gemisch entzünden.

Diese Methode hat beim BIC Feuerzeug den kleinen Nachteil, dass sie wegen der Kindersicherung etwas Übung braucht. Doch keine Sorge, du gewöhnst dich schnell daran.

Die elektronische Variante

Äußerlich unterscheidet sich das elektronische Feuerzeug nur in einer Sache vom Original. Hier gibt es nur einen Schalter und kein Reibrad. Auch ist der Schalter höher und der Hubweg größer. Das liegt daran, dass sich im Innern kein Feuerstein und kein Reibrad befinden. Stattdessen ist ein piezoelektrischer Kristall mit besonderen physikalischen Eigenschaften verbaut. Wenn man nämlich einen Schlag darauf ausführt, wird eine Spannung induziert. Die führt zur Entstehung eines Funkens und zur Entzündung des Gases, das genauso freigesetzt wird wie beim Reibrad-Feuerzeug. Der Schlag auf den Kristall erfolgt über einen Bolzen, der mit dem Schalter verbunden ist. Der Vorteil ist hierbei, dass die Bedienung ein wenig einfacher ist. Allerdings ist keine Kindersicherung verbaut.

BIC Multifunktionsfeuerzeuge

Neben den herkömmlichen Feuerzeugen zum Mitnehmen führt BIC auch noch Stabfeuerzeuge. Sie sind dafür  geeignet, besonders schwer erreichbare Stellen zu entzünden, z.B. bei tief eingebrannten Kerzen, Kaminen oder Grills. Die Länge der Stabfeuerzeuge beläuft sich dabei meistens auf 20 – 30 cm. Hier gibt es außerdem Ausführungen mit feststehendem und mit schwenkbarem Zündrohr. Der innere Aufbau der Stabfeuerzeuge ist in der Regel ähnlich wie bei herkömmlichen Piezo-Feuerzeugen.

Die Kindersicherung bei BIC und wie man sie entfernt

Die Reibräder der BIC Feuerzeuge sind mit einem metallischen Sicherheitsband überzogen. Damit ist mehr Kraft als bei einem normalem Reibrad erforderlich, um es zu drehen. Kinder haben diese Kraft nicht und können das Feuerzeug nicht benutzen.

In manchen Fällen ist es aber auch für Erwachsene schwierig, das Rad zu drehen. Das kann etwa bei Arthritis oder anderen Beeinträchtigungen der Hände der Fall sein. In diesem Fall ist es sinnvoll, den Sicherheitsring zu entfernen. Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

  1. Setze ein schmales festes Objekt an der Flammenöffnung an. Positioniere die Spitze dabei unter dem Reibrad.
  2. Nutze den Rand des Sicherheitsbandes als Hebelpunkt und drücke es nach oben. Sei dabei vorsichtig. Manchmal springt das Sicherheitsband schnell auf. Schütze also deine Augen.
  3. Greife das Band jetzt mit einer spitzen Zange und wackle solange daran, bis es sich löst.
  4. Alternativ kannst du auch eine Gabel nutzen. Schiebe sie einfach in der Mitte des Rades unter das Band und heble es heraus. Auch hier nutzt du wieder die Spitzzange, um es zu ganz zu entfernen.

Produktpalette – die BIC-Modelle im Überblick

BIC bietet dir eine breite Produktpalette mit Feuerzeugen verschiedener Größen. In der folgenden kleinen Tabelle habe ich sie dir einmal aufgelistet.

BICBeschreibung
BIC J26

J26

  • klassisches BIC Feuerzeug im Maxi-Format
  • Größe 6,2 cm
  • besonders lange Lebensdauer; bis zu 3.000 Zündungen
  • elegante chromfarbene Kappe
  • 8 verschiedene Farben: Rot, Hellgelb, Schwarz, Orange, Dunkelblau, Apfelgrün, Weiß transluzent, Weiß
  • Kindersicherung nach EN13869
BIC J25

J25

  • besonders kompakte Ausführung des BIC Feuerzeugs; handliches Design
  • langlebig, bis zu 1.450 Zündungen
  • chromfarbene Kappe
  • 17 verschiedene Farben erhältlich: Rot, 2 Blautöne, 2 Schwarztöne, Hellgelb, Hellblau, Apfelgrün, Pastellrosa, Pastellorange, Pastellgrün, Pastellblau, 5 Weißtöne
BIC J38

J38

  • BIC Electronic
  • klassisches BIC-Design mit Piezo-Zündung statt Reibrad
  • sehr guter Handkomfort durch ovale Form
  • hohe Langlebigkeit, bis zu 1.800 Zündungen
  • chromfarbene Kappe
  • 6 verschiedene Farben: 3 Weißtöne, 2 Schwarztöne, Dunkelblau, Rot
BIC J23

J23

  • BIC-Slim
  • besonders schmale und elegante Form
  • bis zu 1.800 Zündungen
  • einfache Handhabung
  • Kindersicherung nach EN13869

Die 6 beliebtesten Produkte

Du siehst, bei den BIC Feuerzeugen erwartet dich eine breite Auswahl mit unterschiedlichsten Ausführungen für jeden Bedarf. Die wichtigsten Modelle stelle ich dir hier einmal vor. So hast du auch gleich eine erste Orientierung für die Auswahl.

BIC Feuerzeug maxi

(10 Rezensionen)
BIC Feuerzeug maxi

Besonderheiten

  • Größe: 8,2 cm
  • Gewicht: 21,7 g
  • bis zu 3.000 Zündungen
  • 8 verschiedene Farben erhältlich
  • Kindersicherung nach EN 13869
Bei diesem Feuerzeug handelt es sich um den absoluten Klassiker von BIC. Hier bekommst du ein robustes Design, einen hohen Bedienkomfort und eine lange Lebenszeit geboten. Nutzer schätzen hier vor allem das angenehme Griffgefühl und die im Vergleich zu einfachen Feuerzeugen sehr hohe Stabilität. Vor allem die lange Lebensdauer des Feuersteins weiß zu überzeugen. Als kleine Schwachstelle weisen einige Nutzer lediglich auf den Sicherheitsmechanismus hin, der beim Entfernen herausspringen kann.
Amazon.de
0,98
inkl 19% MwSt

BIC Feuerzeug mini

(1 Rezensionen)
BIC Feuerzeug mini

Besonderheiten

  • Größe: 6,2 cm
  • Gewicht: 11,5 g
  • praktisches, kompaktes Design
  • viele verschiedene Farben erhältlich
  • besonders langlebig
Der kleine Bruder des großen BIC Maxi zeichnet sich durch seine um 25% verringerte Größe aus. Damit lässt es sich bequem in jeder Tasche und Zigarettenschachtel verstauen. Dieses Feuerzeug ist ideal für dich, wenn du nur selten Feuer brauchst, vielleicht nur für einen Abend. Da fällt die geringere Füllmenge als bei der größeren Ausführung kaum ins Gewicht, erst recht nicht bei der geringeren Masse des Feuerzeugs.
Amazon.de
5,00
inkl 19% MwSt

BIC Feuerzeug Slim

( Rezensionen)
BIC Feuerzeug Slim

Besonderheiten

  • Größe: 7,6 cm
  • bis zu 1.800 Zündungen
  • einfache Bedienung, hoher Komfort
  • Kindersicherung nach EN13869
  • besonders schmales und elegantes Design
Du willst die Langlebigkeit des großen BIC Feuerzeugs genießen, aber gleichzeitig eine etwas schmalere Ausführung in deiner Tasche tragen? Dann ist das BIC Feuerzeug Slim genau richtig für dich. Es ist genauso groß wie das originale, ist aber deutlich schmaler. Und selbst trotz seiner eleganten dünnen Gestalt ist es besonders langlebig. Bis zu 1.800 Zündungen sind damit problemlos möglich. Da das Feuerzeug schmaler ist als das Maxi, kann man damit sogar Feuerzeugtricks machen.
Amazon.de
4,28
inkl 19% MwSt

BIC-Feuerzeuge Maxi farbig sortiert, 50 Stück

( Rezensionen)
BIC-Feuerzeuge Maxi farbig sortiert, 50 Stück

Besonderheiten

  • 50 hochwertigeFeuerzeuge mit verschiedenen Farben
  • Größe: 9,8 cm
  • typischer ovaler Querschnitt für angenehmen Griffkomfort
  • besonders hohe Stabilität
  • bleibt auch bei längerer Betätigung angenehm kühl
BIC Feuerzeuge gehören ganz klar zu den beliebtesten Modellen unter den Einweg-Varianten. Sie sind sehr stabil, haben eine intensive Färbung und liegen gut in der Hand. Dabei sind es nicht zuletzt der stabile Feuerschutz und das einfach zu bedienende Reibrad, die zur Beliebtheit der Feuerzeuge beigetragen haben. Wenn du ein echtes Allround-Feuerzeug suchst, das alles mitmacht, bist du hier genau richtig.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

BIC Feuerzeug Elektronik 50er Packung

( Rezensionen)
BIC Feuerzeug Elektronik 50er Packung

Besonderheiten

  • Größe 7,9 cm
  • hochwertige Piezo-Elektronik
  • komfortable ovale Form
  • bis zu 1.800 Zündungen
  • viele verschiedene Farben
Wenn dir eine etwas bequemere Bedienung wichtig ist, solltest du dich für ein elektronisches Feuerzeug entscheiden. Hier gibt es nämlich kein Reibrad. Darüber hinaus gibt es hier aber genauso viele Farben wie bei den anderen.
Amazon.de
38,50
inkl 19% MwSt

BIC Feuerzeug Elektronik Mini

( Rezensionen)
BIC Feuerzeug Elektronik Mini

Besonderheiten

  • Piezo-Elektronik
  • nur ein Knopfdruck zum Entzünden notwendig
  • besonders kompakte Maße: 6,3 cm groß
  • 50 Feuerzeuge mit verschiedenen Farben
Dieses Set ist das Richtige für dich, wenn du öfter mal ein kleines Feuerzeug brauchst, das du bequem in deiner Tasche unterbringen kannst. Hier bekommst du eine große Auswahl an Feuerzeugen mit unterschiedlichsten Farben geboten. Auch hier schätzen Kunden die Robustheit und die für die Größe sehr lange Haltbarkeit.
Amazon.de
39,99
inkl 19% MwSt

BIC Feuerzeuge Auffüllen & Tricks

Auch Einweg-Feuerzeuge sind manchmal einfach zu schön, um sie zu entsorgen. Das gilt besonders bei hochwertigen und farbenfrohen Feuerzeugen von BIC. Hier ist es mit einem einfachen Trick zum Glück überhaupt kein Problem, sie aufzufüllen. In diesem Abschnitt zeige ich dir, wie das funktioniert.

Anleitung & Tipps zum befüllen

  • Zuerst einmal brauchst du einen dünnen Schraubenzieher. Den führst du in den Schlitz am Windschutzbleich ein. Biege es mit einem leichten Dreh auf und nimm es ab.
  • Setze nun den Adapter deines Gasbehälters an. Es ist wichtig, dass er genau passt. Bei einigen Modellen kannst du damit bereits auffüllen. Bei anderen ist noch ein weiterer Trick notwendig.
  • Wenn es nicht funktioniert, musst du noch den Feuerstein und das Drehrad entfernen. Das machst du mit einer leichten Hebelbewegung mit dem Schraubenzieher.
  • Nun setzt du den Adapter auf die Düse und füllst das Feuerzeug. Danach drückst du die Sprungfeder nach unten und setzt den Feuerstein und das Drehrad wieder ein.
  • Danach musst du nur noch das Windschutzblech zurechtbiegen und mit leichtem Druck wieder befestigen

Du siehst, es ist gar nicht so schwierig, dein BIC Feuerzeug aufzufüllen. Und außerdem lohnt es sich, vor allem, wenn du es mit einem schönen Motiv hast. Du kannst sie nämlich ganz einfach mit individuellen Motiven und Schriftzügen bedrucken lassen. Das ist ganz einfach auf der Seite des Herstellers möglich. Sie sind nämlich sehr beliebt als Werbegeschenke. Hier bekommst du große Stückzahlen mit individuellen Motiven zum günstigen Preis.

Kleine Tricks zum Spaß

Weißt du, was das Beste an BIC Feuerzeugen ist? Du kannst damit nicht nur Feuer, sondern auch kleine Tricks machen. Sicher hast du schon einmal vom Pencil-Spinning gehört. So etwas Ähnliches geht auch mit deinem Feuerzeug. Anbei habe ich dir einmal ein paar Videos mit den besten Feuerzeugtricks verlinkt. Na, schaffst du es auch?

Zuerst der Trick, mit dem du ein Motiv auf deinem Feuerzeug verschwinden lassen kannst

Hier gibt es noch ein paar magische Feuertricks. Sei hierbei aber immer vorsichtig und folge den Sicherheitsanweisungen in dem Video genau.

Fragen, die mir häufig gestellt werden

In diesem Abschnitt habe ich dir noch kurz einige Fragen zusammengefasst, die ich zu BIC Feuerzeugen häufig gestellt bekomme.

FrageAntwort
Wo kann ich BIC Feuerzeuge kaufen?Du findest sie in den meisten Supermärkten, Tankstellen und Tabakläden. Große Aufsteller mit 50 Feuerzeugen findest du bei Online-Versandhändlern wie Amazon.
Wie kann ich die Flamme ohne Regler verstellen?Nimm den Windschutz des Feuerzeugs ab, indem du ihn leicht aufbiegst. Fasse dann das herausstehende schmale Stück der Düse und drehe es mit der Zange um.

Weitere Produkte & Zubehör

Im Sortiment von BIC findest du neben den unverwechselbaren Feuerzeugen noch viele weitere Highlights. Hier sind vor allem die vielen Schutzhüllen aus Metall zu nennen. Damit kannst du deine Mini-BIC Feuerzeuge sicher und stilvoll aufbewahren. Das liegt vor allem an der eleganten Bohnenform der Feuerzeuge, die geschmeidig in der Hand liegt. Gleichzeitig verleiht die Hülle dem Feuerzeug einen ganz neuen eleganten Look.

Wenn du gleich eine große Menge BIC Feuerzeuge kaufst, bekommst du auch gleich noch einen praktischen Aufsteller geboten, in dem du sie aufräumen kannst.

Fazit

In der Welt der Feuerzeuge gehören die farbenfrohen BIC-Modelle ganz klar zu den Kultobjekten. Mit ihrer Robustheit und ihrem großen Gasreservoir hast du daran lange deine Freude. Außerdem überzeugen der hohe Griffkomfort und die bei Bedarf einfach zu entfernende Kindersicherung. Wenn du also ein stilvolles Feuerzeug zum günstigen Preis suchst, bist du hier genau richtig. Hier findest du nämlich auch gleich praktische 50er-Packungen, sodass du erst einmal eine Weile keine deine Ruhe hast und keine neuen Feuerzeuge kaufen musst. Ich hoffe, du hattest Spaß beim Lesen meines Ratgebers und nun wünsche ich dir viel Spaß mit deinen neuen Feuerzeugen.

Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben